WAKFU

WAKFU – ALLES EIN BISSCHEN ANDERS

WAKFU ist ein farbenfrohes Online-Rollenspiel mit komplett eigenständigem Design, fernab vom langweiligen Orks-Elfen-Zwerge Einerlei. Die zwölf Charakterklassen im Spiel passen ebenfalls nicht in das klassische Tank-Heiler-Magier Schema, und das Kampfsystem ist auch noch rundenbasiert. WAKFU macht also wirklich fast alles anders, und vieles sogar besser als die Konkurrenz.

WAKFU – ALLES HÄNGT VON DIR AB

Da wäre zum Beispiel die Sache mit dem Wirtschaftssystem, das komplett in der Hand der Spieler liegt. In WAKFU gibt es kein Geld für das Verprügeln von Monstern. Vielmehr stellst du deine eigenen Münzen aus gefundenem Erz her. Händler gibt es ebenfalls keine. Die Waren in WAKFU kommen von Spielern, die sie vorher basteln und dann weiterverkaufen. Und das geht nicht ohne Rohstoffe – die auch von Spielern erwirtschaftet werden. Bäume müssen nachgepflanzt, Weizen will gesät werden.

WAKFU – VOM KRIEGER ZUM POLITIKER

In WAKFU schließt du dich einer von vier Nationen an. In jeder Nation gelten andere Gesetze, die du aber beeinflussen kannst. Denn Politik gibt’s auch noch in WAKFU! Als Bürger deiner Nation kannst du sogar deinen Gouverneur wählen – oder selber diese Rolle übernehmen! Für zwei Wochen erlässt du dann die Gesetze im Spiel und hältst die Fäden der Macht in der Hand.

SPIELE WAKFU JETZT KOSTENLOS!

WAKFU bietet dir taktische Rundenkämpfe, fantastische Grafik, abgefahrene Klassen und eine Welt, die du wirklich verändern kannst. Worauf wartest du noch? Spiele jetzt kostenlos WAKFU auf POPMOG!

Redaktion: